Warum sollte meine Redaktion am Schülerzeitungswettbewerb teilnehmen?

Schülerzeitung zu machen bringt nicht nur jede Menge Spaß, sondern auch viel Stress und Verantwortung mit sich. Dabei geht es nicht nur darum, auf den Drucktermin zu achten und einen guten Überblick über die spannendsten Themen zu behalten, sondern auch die Richtigkeit der Artikel im Auge zu behalten. Und das Wichtigste: Ihr wollt gelesen werden und möglichst viel über das Schulgeschehen berichten. Das alles geht nur durch euer Engagement und das wollen wir würdigen!
Freiwillig habt ihr euch entschieden, an eurer Schule die „vierte Macht“ zu werden und viel zu selten hört ihr ein Wort des Dankes dafür. Wir wollen uns bei euch bedanken und euch für eure Arbeit belohnen! Gesucht: Die beste Schülerzeitung des Landes. Bei diesem Wettbewerb habt ihr die Gelegenheit, für eure Mühen nicht nur Lob, sondern auch tolle Preise zu erhalten. Nach Schularten getrennt bewertet euch eine fachkundige Jury, so dass jeder gewinnen kann.

Wie wissen wir, wer gewonnen hat?

Alle Teilnehmer des Schülerzeitungswettbewerbs laden wir zur Preisverleihung ein. Wir informieren euch rechtzeitig über Termin und Ort der Verleihung.

Nehmt außerdem an der Schülerzeitungsberatung teil und lasst euch von SZW-Juroren sagen, was ihr noch besser machen könnt. Oder legt eure Schülerzeitung auf dem „Schülerzeitungsaustausch-Tisch“ aus. Hier könnt ihr Exemplare eurer Schülerzeitung ablegen und dafür gleich viele Exemplare anderer Schülerzeitungen mitnehmen. Lasst euch inspirieren!
Mitmachen lohnt sich also in jedem Fall! Wir freuen uns auf euch.